9. WOMAN BUSINESS LOUNGE

Mode und Business sind schon längst keine unvereinbaren Gegensätze mehr. Der maskuline Hosenanzug, das strenge Kostüm, in dem sich Ladies in Vorstandsetagen noch vor einigen Jahren fast ausschließlich bewegten, weicht einem veränderten Dresscode. Inzwischen tragen Gesch.ftsführerinnen, Politikerinnen und andere Entscheidungsträgerinnen Animal-Prints, Colour-Blocking und andere Trends. Doch die neue Fashion-Freiheit hat ihre Tücken: Was ist okay, was zu gewagt. Welche Outfi ts sind Karriere-Bremsen, mit welchem Styling unterstreicht Frau ihre Kompetenz am besten? Die Antworten gibt es am 29.9. 2016 bei der 9. Woman Business Lounge, die diesmal passenderweise an einem wahren Stil-Hotspot stattfi ndet: dem neuen Boss Store am Neuen Wall. Und wie sollte es anderes sein, Gastgeberin Nadine Geigle hat für dieses exklusive Event fantastische Expertinnen in Sachen Fashion und Karriere gewinnen können, die für reichlich Gesprächsstoff sorgen werden. Mode-Kolumnistin und Boutique-Besitzerin Sue Giers, die privat den modernen Hippie-Stil zelebriert, trifft auf Kristina Tröger, Gründerin des Clubs europäischer Unternehmerinnen, die für ihren eigenwilligen, verspielten, wenn auch stets klassischen Look steht. Die Podiums-Runde wird durch Thekla Tamke, Head of Brand Management Boss Womenswear, eine weitere inspirierende Lady, zum eloquenten Kleeblatt. Anna Nentwig führt durch den Abend – als TV-Moderatorin kennt sie sich ebenfalls mit perfektem Styling aus.

Abgerundet wird die Veranstaltung, zu der ein ausgewählter Kreis von nur hundert Damen geladen ist, durch feine Spezialitäten von Hauser Catering. Moët & Chandon Ice Impérial Rosé sowie Lillet sorgen für kühle Drinks. She’s Mercedes übernimmt den Shuttle-Service. Hugo Boss zeigt an den Teilnehmerin der Podiumsdiskussion beispielhaft, wie ein individueller Dresscode im Job aussehen kann. Ein weiterer Höhepunkt ist natürlich die traditionelle Tombola mit hochwertigen Preisen. Trotz oder vielleicht gerade wegen der Fehlenden Männer hat sich die Woman Business Lounge durch ein so pralles Programm zu einem der dynamischten Netzwerker Hamburger Entscheidungsträgerinnen aus Wirtschaft, Show und Medien entwickelt, bei dem sich Frauen untereinader berufl ich austauschen, Kontakte knüpfen, unterstützen. Bei diesem First-Class-Luxus –Abend kann Frau sich also nur als Gewinnerin fühlen.